• Aktuelles •

Cranio am Morgen > Meditationen in der Fastenzeit
mittwochs und samstags, 8 bis 8:30 Uhr (Ankommen 7:50)
ab 14. Februar (Aschermittwoch) bis 28. März (Karwoche)
Gratis – wer mag, auf Spendenbasis (Richtwert 5 €)
Einstieg jederzeit • auch an einzelnen Tagen • ohne Anmeldung
Mehr Infos hier

Cranio am Abend > Einführung in die Cranio-Selbstbehandlung
dienstags, 19 bis ca. 20:00 Uhr
in kleiner Gruppe • 2 bis 6 Personen
15 Euro pro Abend • 5er-Set: 65 Euro
Einstieg jederzeit • mit vorheriger Anmeldung
Mehr Infos hier

Von Wurzeln und Flügeln • Familien-AUFSTELLUNGEN
Neben Familien- und Beziehungsthemen ist auch jedes andere Thema willkommen!
jeweils sonntags
ab 10 Uhr
Termine: 25. Februar, 18. März, 22. April, 13. Mai 2018
Ort:
Tai Chi Schule Freiburg, Wilhelmstr. 24 a /Eingang über Glacisweg
TN mit eigener Aufstellung: 100 Euro, ohne Aufstellung: 30 Euro
> mehr Info: PDF

Natürliches LAUFEN (Pose-Running) • Intensiv-Workshop
Gast-Kurs
mit Beate Westerkamp (Köln)
für EinsteigerInnen, sportliche LäuferInnen und GenussläuferInnen
Samstag, 7. April 2018, 14 bis 18 Uhr
Treffpunkt: Praxis, Adelhauserstr. 19
4-7 TeilnehmerInnen
Theorie und Praxis mit Videoaufnahmen
Kosten: 85 € incl. Kursmaterial • Anmeldung: kontakt@ankezillessen.de
Mehr Info zum Workshop: www.pose-running.de

Natur-AUFSTELLUNGEN im Freiburger Ottilienwald
in Co-Leitung mit Tobias Kraft
6. Mai 2018 (So, 14-17),
6. Oktober 2018 (Sa, 14-17)
30 Euro
Anmeldung: kontakt@ankezillessen.de
> mehr Info: PDF

 

„Faszien – Geheimnisvolle Welt unter der Haut“
FILM-Tipp: Faszien, so heißt das verborgene Bindegewebe, das unseren Körper im Innersten zusammenhält. Welche Rolle spielt dieses Ganzkörpernetz? Bietet es Chancen für Therapien und Heilung?
Die informative Doku (ZDF, 2017, 53 Min.) ist bis zum 26. Februar auf ARTE zu sehen: hier

°

Woche der Stille 2018 in Freiburg:
4. bis 11. November 2018
„Cranio am Morgen“ • wieder täglich von 8 bis 8:30 Uhr (Ankommen 7:50) • Praxis Adelhauserstr. 19
www.stille-in-freiburg.de

°

Bäume sind Gedichte,
die die Erde
in den Himmel schreibt.

Khalil Gibran

°